Über die Zentrifuge

Kunst, Kommunikation, Entwicklung

Die Zentrifuge ist im Zuge der postindustriellen Transformation Auf AEG entstanden. Im Jahr 2008 begann die Zentrifuge Kunstausstellungen in einer verlassenen Industriehalle auf dem stilllgelegten Gelände zu realisieren. Die Zentrifuge war damit einer der ersten kulturellen Nutzer auf dem Gelände.

Die Zentrifuge ist Initiator des CreativeMonday und agiert heute als eine weit über die Region hinaus wirkende Entwicklungs- und Kreativplattform.

Das aktuelle Programm finden Sie auf der Community Site der Zentrifuge. News aus der Zentrifuge finden Sie —> hier.

Träger der Zentrifuge ist der im August 2008 gegründete gemeinnützige Verein „Zentrifuge – Verein für Kommunikation, Kunst und Kultur e.V.“.

Plattform zur Entfaltung kultur- und kreativwirtschaftlichen Potenzials
Im Zuge ihres Einsatzes für Künstler und Kreative trägt die Zentrifuge zur Community-Bildung bei. Künstler, Kreative und Unternehmen finden in den Zentrifuge eine Plattform und Anlaufstelle zum Austausch und zur Entfaltung ihres kreativen und unternehmerischen Potenzials.

Advertisements